Banner Buitink Technology
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948

Aufblasbarer Kanalverschluss nach Maß

Buitink Technology erhielt den Auftrag, einen aufblasbaren Verschluss für einen Kanalschacht aus Beton zu entwerfen und zu fertigen.

Zweck des Verschlusses

Dieser Kanalschacht wird je nach Ebbe, Flut und Regenfällen regelmäßig geflutet.

Im Schacht muss eine Wasserturbine installiert werden. Währenddessen muss der Schacht trocken gehalten werden, damit die Arbeiten im Schacht durchgeführt werden können.

Da im und um den Schacht herum wenig Platz ist und weil der Verschluss nach Gebrauch durch die Wasserturbine hindurch entfernt werden muss, ist die Verwendung eines speziellen aufblasbaren Verschlusses, der speziell für dieses Projekt angefertigt wurde, die einzige Lösung.

 
 
 

Spezifikationen und Nutzungsanforderungen

Der aufblasbare Verschluss muss eine Reihe von Bedingungen erfüllen:

  • Die Schachtwand ist rau. Der Verschluss muss verschleißfest sein und eine hohe Durchstoßfestigkeit haben. Wir haben verschiedene Materialien auf diese Durchstoßfestigkeit geprüft und ein geeignetes Material ausgewählt. Sehen Sie sich nachfolgend das Video der Prüfung an.
  • Es muss möglich sein, auf dem Verschluss Arbeiten durchzuführen. Die Oberseite des Verschlusses muss daher eine ebene Fläche haben (und nicht kugel- oder zylinderförmig sein).
  • Das Wasser enthält eine hohe Konzentration an Eisen(III)-chlorid (FeCl3). Auch das muss der Verschluss aushalten können.
  • Das aufsteigende Wasser übt große Druckkräfte auf den Verschluss aus. Die Klemmkraft des aufblasbaren Verschlusses an der Schachtwand muss ausreichen, um diese Druckkräfte aufzunehmen.
  • Im leeren Zustand sollte der Verschluss so kompakt wie möglich sein.
  • Der Verschluss muss Temperaturen von -20 bis +70 Grad Celsius standhalten können.
  • Der Verschluss muss vor zu hohem Druck geschützt werden.
  • Der Verschluss muss sowohl mit Wasser als auch mit Luft gefüllt werden können.
 
Prüfung der Durchstoßfestigkeit
 

Entwurf und Ergebnis

Ausgehend von den Wünschen und Anforderungen wurde der nachfolgende Entwurf erstellt.

Die aufblasbare Einheit besteht aus zwei aufblasbaren, miteinander verbundenen Schichten, die auch (teilweise) mit Wasser gefüllt werden können.

Im leeren, teilweise mit Wasser gefüllten Zustand wird der Verschluss im Schacht in die richtige Position abgesenkt. Der aufblasbare Verschluss kann dann vollständig mit Wasser gefüllt werden. Anschließend wird der Verschluss mit Luft auf den richtigen Druck gebracht, damit die erforderliche Klemmkraft erreicht wird.

Nach Gebrauch wird das Wasser aus dem Verschluss gepumpt und die Luft abgesaugt, sodass ein kleines, biegsames Paket entsteht, das aus dem Schacht gezogen werden kann.

rioolafsluiter op maat

 
 

Anti-Rutsch

Eine der aufblasbaren Schichten ist rundum mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen, um einen sehr hohen Reibungskoeffizienten mit der anliegenden Schachtwand zu erreichen.

 
 

Dichtungsgummis

Die andere aufblasbare Schicht ist rundherum mit speziellen Dichtungsgummis ausgestattet, um eine gute Wasserabdichtung zu gewährleisten und Lecks so weit wie möglich zu verhindern.

 
 

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 316 25 08 30, E-Mail: [email protected] oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen: