Banner Buitink Technology

Luftpolsterdächer für öffentliche Gebäude

Für die University of Southampton installierte Buitink Technology zwei Oberlichter der ETFE im "Hartley Library Learning Centre". Die Oberlichter sind Teil eines Renovierungsprojektes und verleihen dem Gebäude ein modernes und transparentes Erscheinungsbild.

Das Design der Renovierungen des "Hartley Library Learning Centre" wurde von Wilson Mason Architects in London entworfen und die Oberlichter bestehen aus je zwei Luftpolstern von 4 x 6 m; insgesamt sind 4 Polster installiert.

 
 
 

Umsetzung der ETFE-Polster

Diese Oberlichter bestehen aus einer transparenten Folie mit Aufdruck. Die Oberlicht-Luftpolster selbst bestehen aus drei Lagen Folie: Eine äußere mit 200 mm, eine mittlere 150 mm sowie eine innere mit 150 mm Ducke und der Aufdruck befindet sich auf der Innenseite der Außenschicht der ETFE-Folie.

Aufblasvorrichtung

Die Aufblasvorrichtung des "Hartley Library Learning Centre" besteht aus zwei Einheiten. Jede Einheit ist in der Lage, den Druck in zwei Polstern aufrechtzuerhalten, selbst wenn 10 % der Kissen beschädigt sind. Jedes Gerät verfügt zudem über eine automatische Steuerung mit einem laufenden und einem Reserve Lüfter. Im Falle eines Druckabfalls in den Polstern wird ein Alarm im Überwachungssystem des Gebäudes ausgelöst.

Projektdaten:

Fläche: 48 m2
Architekt: Architekturbüro Wilson Mason, London
ETFE-Dach: Buitink Technology, Duiven
Jahr der Umsetzung: 2004
 

Nähere Informationen

Wenn Sie detaillierte Informationen zu diesem Projekt wünschen und eine persönliche Beratung wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie können uns auch Ihre Kontaktdaten hinterlassen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.