Industriële oplossingen
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948
Website > de > Industrie > Lifting by Air > Hebevorrichtung für Anhänger

Hebevorrichtung für gebrochene Anhängerstützen

Buitink Technology entwickelte eine Hebevorrichtung zum Heben von LKW-Anhängern mit so genannten "gebrochenen Stützen"..

Ein Anhänger, dessen Stützen gebrochen oder beschädigt sind, ist nur schwer mit einem LKW zu verbinden. Er muss daher angehoben werden, um ihn wieder in die waagerechte Position zu bringen.

Die entladene Hubeinheit wird unter dem Anhänger platziert und Schicht für Schicht wird die Vorrichtung mit Luft aufgeblasen. Nach dem Berühren des Anhängers hebt die Vorrichtung den Anhänger an, bis er in aufrechter Position steht, um ihn auf eine Stütze zu stellen. Der LKW kann dann schlussendlich wieder an den Anhänger angekoppelt werden.

 
 
 

Visuelle Darstellung zur Anhebung eines Anhängers

Die nachfolgende Grafik zeigt die Bedienung der Hubeinheit.

 

Aufblasbare Hubeinheit

Eine aufblasbare Hubeinheit besteht aus 4 Kammern (Sektionen) mit einer Höhe von jeweils 330 mm, wovon jede einen eigenen Luftkompressoranschluss besitzt. Die Ober- und Unterseite des Gerätes ist mit einer aramidverstärkten Plane versehen und schützt das Gerät vor unebenem Untergrund und Überspannung.

Der obere Teil des Gerätes ist zudem mit Taschen versehen, in die rechteckige Aluminiumprofile (80x80x5 mm) eingesetzt werden können. Die Rohrprofile verteilen die Kräfte entsprechend auf das Hubkissen.

Jedes Segment ist zudem mit einem Luftanschluss und einer Verschlusskupplung ausgestattet.

 
 
 

Verteiler

Wir von Buitink Technology bieten Ihnen einen Verteiler mit fünf Luftschlauchanschlüssen an - vier Anschlüsse an die Hubeinheitsräume und ein Anschluss an die Luftpumpe/den Kompressor.

Unten finden Sie ein Bild eines Verteilers (an Stelle eines Fünffachen ist ein neunmaliger Verteiler dargestellt).

Der Verteiler ist mit einem Anschluss für Druckluft und für den Anschluss an eine Druckluftpumpe mit Benzinmotor (Luftpumpe optional erhältlich) ausgestattet.

Im Lieferumfang sind 4 Luftschläuche (Länge je 5 Meter) mit Schnellkupplungen zum Anschluss des Verteilers an die Hubeinheit enthalten.

Optional bieten wir einen speziellen Druckluftanschluss an, der auch für die Unterdruckevakuierung (zur schnellen Entleerung der Kissen) genutzt werden kann.

 
 

Luftpumpe

Optional zum Hubkissensystem bieten wir eine von einem Benzinmotor angetriebene Luftpumpe an, welche den Betrieb des Systems in einer Umgebung ermöglicht, in der kein Strom oder Druckluft zur Verfügung steht.

Die Pumpe ist mit einem Edelstahlrahmen und Gehäuse ausgestattet und optional kann ein "Tastenstart" vorgesehen werden. Außerdem kann diese Pumpe sowohl Zuluft zuführen als auch die Kissen evakuieren (einfach den Anschluss zur Pumpe austauschen).

 
 

Anhänger auf (beschädigten) Stützen

Unten sehen Sie eine Reihe von Bildern mit Anhängern, deren Stützen gebrochen oder beschädigt sind.

 

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 316 25 08 30, E-Mail: [email protected] oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen: