Industriële oplossingen
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948
Website > de > Industrie > Wasserwirtschaft > Sammelbehälter für Shoreliner-Abfall

Sammelbehälter für Shoreliner-Abfall

Im Auftrag des Ingenieurbüros Tauw trug Buitink Technology zur Verbesserung des Shoreliner bei: ein Abfallsammelsystem in Seehäfen. Darüber hinaus hat Buitink Technology eine verbesserte Version der so genannten "schwimmenden Röhren" entwickelt: Es wurden Details des Designs geändert und ein anderes Konstruktionsmaterial ausgewählt.

Sammlung von schwimmendem Abfall

Häufig ist das Wasser in Küstenhäfen stark verschmutzt. An den Ufern fallen schwimmende Abfälle an. Der Shoreliner ist ein schwimmender Sammler mit Leinwand, der bis zu einer Tiefe von ca. 50 cm in das Wasser eintaucht. Dieser Schwimmer sammelt sowohl (Kunststoff-)Abfälle als auch Mikrokunststoffe und leitet die gesammelten Abfälle zu einer Sammel- und Entsorgungseinheit.

 
 
 
 

Die obigen Bilder wurden im Küstenhafen von Stavoren aufgenommen.

Design des schwimmenden Abfallsammlers

Das Ingenieurbüro Tauw verbesserte das Design des Shoreliners in Stavoren auf der Grundlage der bisherigen Erfahrungen und erarbeitete das Design gemeinsam mit Buitink Technology und Van Kaam aus Zaanstad. Tauw war für das gesamte Projekt verantwortlich, das Design, Lizenzantrag und Ausführung umfasste. Der Shoreliner wird unter anderem durch einen finanziellen Beitrag der Tauw Foundation finanziert.

 
 
 

3D-Visualisierung

Tekening-shoreliner.jpg

 
 
 
 

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 316 25 08 30, E-Mail: [email protected] oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen: