Banner Buitink Technology
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948

Aufblasbares Evakuierungssystem

Buitink Technology entwickelt und fertigt aufblasbare schwimmende Trockenlauf- und Evakuierungssysteme, unter anderem für Wasserattraktionen und Wasserläufe.

Tritt während der Nutzung einer Wasserattraktion ein Notfall oder ein Unglücksfall ein (z. B. Feuer während einer Bootsfahrt), müssen die Personen auf den Schiffen sofort und schnell evakuiert werden können.

Auch bei einer (technischen) Störung während des Betriebs der Attraktion müssen die Besucher die Boote oder Fahrzeuge sicher verlassen können.

Außerdem sollte es möglich sein, regelmäßige Evakuierungsübungen durchzuführen, bei denen auch das Verlassen der Boote und das ordnungsgemäße Funktionieren der Evakuierungspläne getestet werden.

Mit einem aufblasbaren Trockenlauf- und Evakuierungssystem von Buitink Technology können Wasserattraktionen schnell, trocken und sicher verlassen werden!

Das Evakuierungssystem von Buitink Technology besteht aus einer oder mehreren aufblasbaren (trockenlaufenden) Matratzen, die sich normalerweise unter Wasser befinden und mit einem zentralen Luftsystem verbunden sind.

Im Falle einer Übung, eines Unglücks oder einer Störung, die eine Evakuierung erforderlich macht, wird das Luftsystem aktiviert, und die Matratzen auf dem Trockenen werden mit Luft gefüllt. Dadurch schwimmen die Matratzen an die Oberfläche und bilden eine sehr stabile Plattform, auf der die Besucher die Boote innerhalb weniger Minuten trocken verlassen können.

Technische Fluchtmatratze

Escape mattress

Vorteile

Ein aufblasbares Trockenlaufsystem für Wasserattraktionen von Buitink Technology (kurz: BSB) hat eine Reihe von bedeutenden Vorteilen gegenüber alternativen, konventionellen Lösungen, wie z. B. hydraulischen Systemen mit Klappplattformen oder Hubtischen.

  • Ein aufblasbares Trockenlaufsystem von Buitink ist kompakt, leicht und einfach zu installieren;
  • Ein BSB birgt keine Risiken in Bezug auf Umweltschäden; das System wird nur mit Luft befüllt und verwendet kein (Hydraulik-)Öl oder Fett und Schmiermittel, die in die Umwelt gelangen könnten;
  • Ein BSB hat sehr niedrige Wartungskosten, da es keine beweglichen Teile gibt; außer der Überprüfung des Luftsystems (das zentral an einem leicht zugänglichen und trockenen Ort angebracht werden kann) ist keine regelmäßige Wartung erforderlich;
  • Eine BOD-Matratze ist über die gesamte Fläche stabil, auch an den Rändern und in den Ecken ist sie standfest und kann stehen;
  • Ein Standard-BOD von Buitink hat einen Auftrieb von etwa 300 kg/m2.
  • Ein BSB kann sehr schnell mit Luft gefüllt werden; bei Bedarf können die aufblasbaren Matratzen innerhalb von Minuten oder bei Bedarf sogar um ein Vielfaches schneller mit Luft gefüllt werden.

Verschiedene Arten von Fluchtmatratzen

Custom made excape matresses

Häufig gestellte Fragen BOD
(BOD = Buitink Aufblasbares Trockenlaufsystem)


Hat ein BSB immer die gleiche Größe?

Oft ist jede Situation anders, und deshalb ist es so gut, dass ein BSB in Größe und Form an die Umgebung angepasst werden kann.

Können auch im BSB Aussetzungen vorgenommen werden?

Ja, die Maße können individuell bestimmt werden und auch Aussparungen von eventuell vorstehenden Podesten o.ä. können in die Form der Fluchtmatratze mit einbezogen werden.

Ist ein BOD überhaupt stabil, wenn man auf ihm steht und geht?

Da der BSB aus sogenanntem beschichtetem Abstandsgewebe besteht, entsteht nach dem Befüllen mit Luft eine sehr stabile Plattform. Es können mehrere Personen gleichzeitig darauf gehen, ohne dass die Stabilität der Plattform beeinträchtigt wird. Auch wenn man sich den Rändern nähert!

Welche Art von Luftsystem wird für den BSB benötigt?

Um den BSB mit Luft zu füllen, können verschiedene Arten von Luftsystemen verwendet werden. Das vorhandene Druckluftsystem kann in Kombination mit einer Druckmindererbox verwendet werden. Oder wir können ein maßgeschneidertes Luftsystem entwickeln und installieren.

Können auf dem BSB Verkehrsschilder angebracht werden?

Auf der Oberseite der Fluchtmatratzen können in Absprache mit dem Kunden Lauflinien oder Fluchtwege eingezeichnet werden. Das Gleiche gilt zum Beispiel für Firmenlogos oder andere Kommunikationsformen.

Wann muss der BSB gewartet werden?

Da es sich beim BSB nicht um ein mechanisches System mit beweglichen Teilen handelt, müssen die Fluchtmatratzen praktisch nicht gewartet werden. Nur das Luftsystem muss regelmäßig gewartet werden.

Wie sieht es mit der Anfälligkeit eines BSB aus?

Die Oberseite der Escape-Matratze besteht aus stabilem Material und in einigen Fällen sogar aus einer rutschfesten Schicht. Das macht es zu einem sehr robusten Produkt, das einiges aushalten kann.

Gibt es irgendwelche Einschränkungen für die Form eines BSB?

Grundsätzlich kann die Form der Fluchtmatratze an die Konturen der Wand oder der Wasserattraktion angepasst werden, an der sie angebracht wird. Die Dicke ist auf der gesamten Plattform immer gleich, in der Regel 33 cm.

Ist es möglich, den BSB auch auf andere Weise zu nutzen?

Mit so viel Auftrieb kann eine aufblasbare Plattform, die der BSB ja ist, natürlich auch für andere Projekte und industrielle Anwendungen genutzt werden. Viele Beispiele dafür finden Sie auf unserer Website.

Was passiert, wenn ein BSB in einem Notfall eingesetzt wird?

Wenn die Luft aus der Fluchtmatratze abgelassen wird, verliert sie ihren Auftrieb und sinkt langsam in ihre ursprüngliche Position entlang der Wand oder der Attraktion zurück. Wenn Sie die Matratze beschweren, kann dieser Prozess beschleunigt werden.

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 (0)316-250830, E-Mail: [email protected] oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen:

Contactformulier Duits

Wie haben Sie unser Unternehmen gefunden?