Banner Buitink Technology
Website > de > Architektur > Membrankonstruktionen > Dach- und Fassadenbau für die Kirche in Maassluis

Dach- und Fassadenbau für die Kirche in Maassluis

Im Auftrag der Gemeinde Andreas, Petrus und Paulus (www.appp.nl) hat Buitink Technology die Dach- und Fassadenkonstruktion für den Neubau der Maassluis-Kirche realisiert. Die gesamte Dach- und Fassadenkonstruktion ist aus einer gespannten Membrane gefertigt, die eine Gesamtfläche von ca. 1400 qm hat. Diese besteht aus einer inneren und einer äußeren PVC-Membran aus Polyestergewebe.

Die Außenmembran ist mit einer PVDF-Deckschicht versehen, die als zusätzlicher Schutz vor Verschmutzung und UV-Strahlung dient. Der Raum zwischen der äußeren Membran (der Außenhaut) und der inneren Membran (der abgehängten Decke) ist mit 10 cm Steinwolle ausgefüllt. Dadurch wird eine angemessene thermische und klangliche Isolierung erreicht.

 
 
 

Projektdaten:

Auftraggeber: APP Parochie, Maassluis
Architekt: Royal Haskoning, Rotterdam
Bauherr: Royal Haskoning, Rotterdam
Membranenbauer: Tentech BV, Utrecht
Stahlkonstruktion: De Klerk BV, Werkendam
Jahr der Umsetzung: 2006
 

Nähere Informationen

Wenn Sie detaillierte Informationen zu diesem Projekt wünschen und eine persönliche Beratung wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie können uns auch Ihre Kontaktdaten hinterlassen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.