Banner Buitink Technology
Website > de > Architektur > Fassaden-Verkleidungen > Fassadenverkleidung für ein Einkaufszentrum

Fassadenverkleidung für ein Einkaufszentrum

Buitink Technology hat Textilfassaden für das Einkaufszentrum "De Lely" in Arnhem (Niederlande) entwickelt und produziert. Diese besondere Struktur erhöht die Sichtbarkeit des Einkaufszentrums, welches nun aus großer Entfernung erfasst werden kann.

Hierbei entschied sich der Architekt für eine textile Fassadenbekleidung, da es sich um ein hochtransparentes Material handelt. Das Material kann eine große Säulenbreite bewältigen und benötigt eine begrenzte Anzahl von Schweißnähten (die "Rollenbreite" des Materials beträgt nicht weniger als 5 m!).

 
 
 

Der Umfang der Fassadenbahnen wird mit Edelstahlfedern gespannt und die LED-Leuchten erhellen die Struktur von innen mit automatisch wechselnden Farbspielen.

Projektdaten:

Fläche: Ca. 435 m2
Material: Lichtdurchlässiges, polyesterverstärktes Segeltuch
Auftraggeber: De Hoge Dennen Holding BV
Architekt: Op ten Noort Blijdenstein
Bauunternehmer:
Baufirma J. Bouman BV
Kunde von Buitink:
Tendu BV
Verkleidung: Buitink Technology
Jahr der Umsetzung: 2013
 

Nähere Informationen

Wenn Sie detaillierte Informationen zu diesem Projekt wünschen und eine persönliche Beratung wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie können uns auch Ihre Kontaktdaten hinterlassen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.