Banner Buitink Technology
Website > de > Architektur > Fassaden-Verkleidungen > Eingangstormarkisen für Hoge Veld

Eingangstormarkisen für große Einkaufszentren

Im Auftrag von GDA International fertigte und montierte Buitink Technology zwei gespiegelte Eingangstormarkisen für das Einkaufszentrum Hoge Veld in The Hage. Diese bestehen aus einer Stahlkonstruktion, gespanntem Gewebe und einem 3D-Aluminiumrahmen.

Der Stoff wird in einer bestimmten Farbe ausgewählt und mit Druck versehen (Text: ''Hoge Veld''). Für die Beleuchtung und die Sprinkleranlage selbst sind einige Löcher im Oberstoff vorgesehen. Der Außenteil der Markise ist mit einem Regenwasserablauf versehen, der an eine Abwasserleitung angeschlossen ist. Die Form wirkt einfach, ist aber durch die 3D-förmig gebogene Beschaffenheit des Gewebes, der der Aluminium- und Stahlkonstruktion folgen soll, sehr komplex. 

 
 

Projektdaten :

Auftraggeber: GDA International, Den Bosch
Architekt: GDA International, Den Bosch
Stahl und Aluminium:
Sorba Projects, Winterswijk
Spanngewebe:
Buitink Technology
Jahr der Umsetzung: 2009

Nähere Informationen

Wenn Sie detaillierte Informationen zu diesem Projekt wünschen und eine persönliche Beratung wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie können uns auch Ihre Kontaktdaten hinterlassen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.