Banner Buitink Technology
Website > de > Architektur > ETFE Luftpolster Dächer > ETFE-Deckenbeleuchtung für den Barajas-Flughafen

Deckenbeleuchtung aus ETFE-Folien für Flughäfen

Im neuen Terminal des Madrider Flughafens, das von Richard Rogers entworfen wurde, sorgt eine Reihe von Deckenbeleuchtungen für natürliches Licht im gesamten Gebäude. Diese Deckenbeleuchtungen, auch Linsen genannt, sind eine Kombination aus einlagiger ETFE-Folie und einem silikonbeschichteten Glasfasergewebe für das ETFE-Dach.

Buitink Technology fertigte in Zusammenarbeit mit IASO in Lleida und Comercial Maritima L&Z s. l. in Vigo 620 Linsen, denn die Linsen sollen das Umgebungslicht im Innenraum des neuen Flughafens streuen.

Die Linsen bestehen aus einem Rahmen mit außenseitig einer ETFE-Folie und innenseitig einem silikonbeschichteten Glasfasergewebe, das das Umgebungslicht streuen soll. Der Durchmesser jeder Linse beträgt ca. 6 m. 

 
 

Nähere Informationen

Wenn Sie detaillierte Informationen zu diesem Projekt wünschen und eine persönliche Beratung wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie können uns auch Ihre Kontaktdaten hinterlassen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jahr der Umsetzung 2002.