Banner Buitink Technology
Website > de > Architektur > Einlagige ETFE Dächer > ETFE-Lichtkuppeln im Château Randan

ETFE-Lichtkuppeln im Château Randan

In Zusammenarbeit mit dem französischen Partner Highpoint Structures hat Buitink Technology ETFE-Membranen für die Dachfenster des Château de Randan im Departement Puy-de-Dôme in Frankreich entwickelt, geliefert und montiert.

Dieses Projekt ist Teil der Renovierung von Schloss Randan, um den Komfort und Schutz vor Niederschlägen zu erhöhen.

 
 

Einlagige, gespannte ETFE-Folie

Aufgrund seiner selbstreinigenden Eigenschaften, seiner Langlebigkeit, seiner hohen Transparenz und seines extrem geringen Gewichts wurde eine einschichtige, gespannte ETFE-Folie gewählt.

Zur Bewältigung der Sturmkraft wurden Edelstahlseile um die Membranen herum vorgesehen.

Die Gesamtfläche der ETFE-Membranen beträgt ca. 450 m2.

 

Projektdaten der Lichtkuppeln

Material: Transparente ETFE-Folie
Oberfläche:
About 450 m2, 15 ETFE-Kuppeln
Kunde: Conseil Régional d'Auvergne
Architekt: Unanime, Paris
ETFE-Membranen:      
Buitink Technology & Highpoint Structures        
Konstruktionsjahr: 2019

Abmessungen des Daches

Tekening-bw.jpg

 
 

Standort

Rue Adélaïde d'Orléans, Randan, Frankreich

locatie-afbeelding-ETFE-Randan.jpg