Banner Buitink Technology

ETFE-Dach Hinterhof Huis Bergh

Buitink Technology hat eine ETFE-Membran für eine Überdachung des Innenhofes von Schloss "Huis Bergh" entwickelt, geliefert und montiert. Dieses Schloss ist eines der größten in ganz Holland, gebaut im 13. Jahrhundert.

Durch dieses Dach ist der Innenhof vor Sonne, Regen und Wind geschützt. Die Gesamtfläche beträgt ca. 70 m2. Die Abdeckung dieses Bereichs ermöglicht die öffentliche Freilegung des ursprünglichen Türrahmens aus "Baumberger" Sandstein aus dem Jahr 1700.

 
 

Der originale Türrahmen aus Baumberger Sandstein

Der ursprüngliche Türrahmen bröckelte durch Witterungseinflüsse immer mehr ab. Anfang des Jahres 2000 wurde er durch eine Kopie aus Bentheimer Sandstein am Eingang der Burg ersetzt. Sandsteinblöcke aus dem Original wurden eingelagert und in Absprache mit der Stadtverwaltung wurde vereinbart, dass der ursprüngliche Rahmen schließlich an anderer Stelle restauriert werden sollte. Dieser Innenhof war der ideale Ort, um den ursprünglichen Türrahmen an einer der Wände des Innenhofes wieder aufzubauen.

 
 

Projektdaten des ETFE-Daches

Material: ETFE-Folie, transparent
Oberfläche:
Etwa 70 m2
Kunde: Stichting Huis Bergh
Architekt: GAJ VBW architecten
ETFE-Membran: Buitink Technology
Baujahr:         
2019

Konstruktion

engineering-huizebergh.jpg

 
 

Dachmontage

 

Standort

Hof van Bergh 8, 7041 AC 's-Heerenberg, Niederlande

locatie-afbeelding-HuisBergh.jpg